DIAGNOSTIK UND 3D-RÖNTGEN

Der erste Schritt zum schonenden Eingriff …

..ist eine perfekte Diagnostik und Planung.

Durch eine vertrauensvolle persönliche Beratung können wir dann ein ganz individuelles Behandlungskonzept für Sie entwickeln und die beste Lösung für den schonendsten und risikoärmsten Eingriff finden!

 

 

Unsere Praxis für Oralchirurgie ist mit den modernsten und leistungsfähigsten digitalen Röntgengeräten ausgestattet. Hierzu zählen das Orthopantomogramm (zum Erstellen von Übersichtsaufnahmen), der Zahnfilm (hochauflösend für kleine Kieferareale) und die Digitale Volumentomographie (DVT) zur dreidimensionalen Darstellung der Kiefer und des Gesichtsschädels.

 

Durch diese hochmoderne Dignostikausstattung haben wir die Möglichkeit unseren Patienten sichere Diagnosen und gezielte Behandlungsplanung zu ermöglichen – bei reduzierter Strahlenbelastung!

Das DVT ist eine der Computertomographie (CT) ähnliche Röntgenuntersuchung. Der große Vorteil hierbei ist jedoch die wesentlich geringere Strahlenbelastung: Dank unseres hochmodernen DVT können wir Ihnen hochpräzise 3D-Diagnostik bieten bei ca. 80% weniger Strahlenbelastung im Vergleich zur herkömmlichen CT-Diagnostik.  Somit erlangen wir genaue dreidimensionale Darstellungen  des Kieferknochen, der Kiefergelenke, der Kieferhöhlen  und allen wichtigen anatomischen Strukturen (wie z.B. Nervverläufe).

Ihnen bietet die digitale Volumentomografie völlig neue Perspektiven. Sie visualisiert Probleme und hilft so, die Notwendigkeit von Therapien und Operationen zu verstehen. In Kombination mit hochpräziser, präoperativer Planung können wir somit intra- und postoperative Risiken und Komplikationen minimieren und Sie mit maximaler Sicherheit so schonend wie möglich behandeln!

  • Genaue Analyse des Knochenangebots bei Implantatplanungen
  • Herstellung von 3D-Bohrschablonen bei schwierigen Implantationen
  • Stark verlagerte Zähne in Nervnähe oder in enger Lagebeziehung zu anderen anatomischen Strukturen
  • Kieferzysten und Kieferhöhlenzysten
  • Kieferfrakturen
  • Darstellungen von Wurzelkanälen bei schwierigen Wurzelkanalbehandlungen
  • Darstellung von Kiefergelenken bei therapieresistenten  Kiefergelenksbeschwerden
  • Kieferhöhlendiagnostik
  • Maximale und hochpräzise Diagnostik und Planung in 3D, dadurch ist eine minimalinvasive Therapie ohne unvorhergesehene Überraschungen möglich!
  • Exakte Darstellung von Nerven und deren genauen Verlauf, dadurch maximale Sicherheit!
  • Genaue Beurteilung des Knochenangebots, dadurch sind absolut verlässliche Kostenvorausschätzungen im Bereich der Implantologie möglich!
  • Durch navigiertes Operieren mit 3-D-Bohrschablonen können wir Implantate mit deutlich weniger Belastung, Schmerzen und Schwellungen setzen.

Manchmal sagen Bilder mehr als tausend Worte!

Schreiben

Sie uns

Nennen Sie uns Ihren Wunschtermin oder schreiben Sie uns Ihr Anliegen. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Wenn Sie mit uns zufrieden sind würden wir uns freuen wenn Sie uns weiterempfehlen

Kontakt

und Öffnungzeiten

Praxis für Oralchirurgie
Dr. Beisel

Mathildenbadstr. 60
74206 Bad Wimpfen

info@oralchirurgie-bad-wimpfen.de

Mo08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Di08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr
Mi10.00 - 14.00 Uhr
15.00 - 19.00 Uhr
Do08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Fr08.00 - 12.00 Uhr

sowie nach Verinbarung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was andere über uns sagen

Bewertung wird geladen...
Zahnärzte
in Bad Wimpfen auf jameda
Zahnärzte für Angstpatienten
in Bad Wimpfen auf jameda