Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

SPEICHELDRÜSENERKRANKUNG

Der Mensch besitzt große und  kleine Speicheldrüsen und sie dienen der Speichelproduktion. Der Speichel ist ein wichtiger Bestandteil bei der Nahrungsverarbeitung, bei der Abwehr von Bakterien und dem Schutz und der Regeneration von Zähnen und Zahnfleisch.

Die häufigsten Erkrankungen der Speicheldrüsen sind Entzündungen (bakteriell oder viral), Speichelsteine (die zu schmerzhaften Abflussverhinderungen führen) oder Speicheldrüsenretentionszysten. Entzündliche Veränderungen und Speichelsteine sind meist mit schmerzhaften Schwellungen der betroffenen Speicheldrüse verbunden. Speicheldrüsenentzündungen  können meist medikamentös und Speichelsteine, je nach Lage und Größe, durch einen chirurgischen Eingriff therapiert werden. In seltenen Fällen kann sich im Drüsengewebe auch ein Tumor bilden. In diesen Fällen muss meist die gesamte befallene Speicheldrüse entfernt werden.

 

… ist eine persönliche und vertrauensvolle Beratung. Durch eine genaue Untersuchung ggf. in Kombination mit einer bildgebenden Diagnostik können wir Ihre individuelle Situation genau besprechen und die beste und schonendste Therapie entwickeln, um Sie von Ihren Beschwerden zu befreien.

 

 

Schreiben

Sie uns

Nennen Sie uns Ihren Wunschtermin oder schreiben Sie uns Ihr Anliegen. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Wenn Sie mit uns zufrieden sind würden wir uns freuen wenn Sie uns weiterempfehlen

Kontakt

und Öffnungzeiten

Praxis für Oralchirurgie
Dr. Beisel

Mathildenbadstr. 60
74206 Bad Wimpfen

info@oralchirurgie-bad-wimpfen.de

Mo08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Di08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr
Mi10.00 - 14.00 Uhr
15.00 - 19.00 Uhr
Do08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Fr08.00 - 12.00 Uhr

sowie nach Verinbarung

 

 

 

 

 

 

 

 

Was andere über uns sagen

Bewertung wird geladen...
Zahnärzte
in Bad Wimpfen auf jameda
Zahnärzte für Angstpatienten
in Bad Wimpfen auf jameda