Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

DIE WURZELSPITZENRESEKTION

Die Wurzelspitzenresektion ist ein Standardverfahren zur chirurgischen Zahnerhaltung. Sie wird durchgeführt, wenn eine Entzündung des Zahnes durch eine Wurzelbehandlung nicht ausheilt oder wenn sich im Bereich der Wurzelspitze eine Zyste befindet.

Weitere Indikationen können nicht füllbare Wurzelkanäle, abgebrochene Wurzelkanalinstrumente, Wurzelfrakturen oder überpresstes Wurzelfüllmaterial sein.

Nicht durchgeführt werden sollte eine Wurzelspitzenresektion, wenn der Zahn nicht erhaltungsfähig ist, z.B. wegen einer freiliegenden Wurzeloberfläche, einer Wurzellängsfraktur oder starker Zahnlockerung. In diesen Fällen ist die Entfernung des Zahnes die geeignete Therapie. 

Der Eingriff erfolgt in der Regel in Lokalanästhesie, auf Wunsch in Lachgas- oder Dämmerschlafsedierung. Nach der Betäubung erfolgt ein kleiner Schnitt in die Schleimhaut vor der entsprechenden Zahnwurzel. Danach wird die Wurzelspitze meist um wenige Millimeter gekürzt und das umliegende entzündete Gewebe oder die Zyste entfernt.

In besonderen Fällen können wir nach Absprache mit Ihnen den Wurzelkanal mit speziellen Instrumenten aufbereiten und mit einem Zement bakteriendicht verschließen. Durch diese Maßnahme kann man die Erfolgsprognose deutlich verbessern.

Nach 4-6 Monaten sollte durch ein Kontrollröntgenbild das Operationsergebnis überprüft werden!

Nach erfolgreichem Eingriff ist der Zahn entzündungs- und schmerzfrei und kann auch wieder für Zahnersatzmaßnahmen, z.B. als Pfeilerzahn für Zahnersatz, verwendet werden.

 

… ist eine persönliche und verständnisvolle Beratung. So können wir vorab in Ruhe miteinander besprechen, welche Möglichkeit für Sie die beste ist, Ihren Zahn so schonend wie möglich zu erhalten und Sie von den Schmerzen und von der Entzündung zu befreien.

Schreiben

Sie uns

Nennen Sie uns Ihren Wunschtermin oder schreiben Sie uns Ihr Anliegen. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Wenn Sie mit uns zufrieden sind würden wir uns freuen wenn Sie uns weiterempfehlen

Kontakt

und Öffnungzeiten

Praxis für Oralchirurgie
Dr. Beisel

Mathildenbadstr. 60
74206 Bad Wimpfen

info@oralchirurgie-bad-wimpfen.de

Mo08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Di08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr
Mi10.00 - 14.00 Uhr
15.00 - 19.00 Uhr
Do08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Fr08.00 - 12.00 Uhr

sowie nach Verinbarung

 

 

 

 

 

 

 

 

Was andere über uns sagen

Bewertung wird geladen...
Zahnärzte
in Bad Wimpfen auf jameda
Zahnärzte für Angstpatienten
in Bad Wimpfen auf jameda