WEISHEITSZÄHNE

Die operative Entfernung von Weisheitszähnen gehört zu den häufigsten Eingriffen im Bereich der Kieferchirurgie und ist in unserer Praxis für Oralchirurgie ein Schwerpunkt und absoluter Standardeingriff.

Bereits lange vor dem eigentlichen Durchbruch der Weisheitszähne im Erwachsenenalter können diese Probleme und Komplikationen verursachen. Daher ist es in vielen Fällen ratsam, durch eine frühzeitige Weisheitszahnentfernung spätere Beschwerden und Zahnfehlstellungen zu vermeiden.

  • Bei Platzmangel im Kiefer kommt es zum Verbleiben oder Verlagern der Zähne im Kieferknochen. Ist das der Fall, kann es zu folgenden Komplikationen oder Beschwerden kommen:
  • Zahnfehlstellungen
  • Schädigung der Nachbarzahnwurzel
  • Verdrängung von Nachbarzähnen
  • Zystenbildung
  • Tumorbildung (sehr selten)
  • Bricht der Zahn nur teilweise durch, ist er in der Regel noch stellenweise mit Zahnfleisch bedeckt. Ist das der Fall, kann es regelmäßig zu wiederkehrenden Entzündungen kommen bis hin zu bedrohlichen Abszessbildungen. Symptome wie Schmerzen, Kieferklemme, geschwollene Lymphknoten und ausgeprägte Schluckbeschwerden sind möglich.
  • Bei vollständig durchgebrochenen Weisheitszähnen kommt es durch erschwerte Reinigungsmöglichkeit häufig zu Belagbildung. Entstehung von Karies und Mundgeruch sind häufige Folgen.

Wichtig ist eine präzise Diagnostik, um die genau Lage der Weisheitszähne und den Verlauf ihrer Wurzeln genau beurteilen zu können. Besonders wichtig ist die Lagebeziehung der Weisheitszähne zu benachbarten anatomischen Strukturen, wie z.B. Unterkiefernerv, Zungennerv oder Kieferhöhle. Hierbei empfiehlt es sich, in unklaren oder schwierigen Fällen eine 3-D-Aufnahme durch unser Digitales Volumentomogramm (DVT) durchzuführen: Dadurch können wir so sicher wie möglich den Eingriff durchführen, und unvorhersehbare Überraschungen während der OP sind maximal vermeidbar.

  • Zu Anfang führen wir mit Ihnen ein persönliches Aufklärungsgespräch. In Kombination mit einer Untersuchung und ggf. weiterer Diagnostik (bei stark verlagerten Weisheitszähnen in enger Lagebeziehung zu wichtigen anatomischen Nachbarstrukturen wie Nerven, Kieferhöhle oder Nachbarzähne) können wir dann mit Ihnen Ihre individuelle Situation genau besprechen und Sie über Notwendigkeit, Ablauf, mögliche Risiken und Komplikationen des Eingriffs aufklären.
  • Die Behandlung kann in Lokalanästhesie durchgeführt werden. In Kombination mit Lachgassedierung oder Dämmerschlaf kann der Eingriff so angst- und stressfrei wie möglich für unsere Patienten durchgeführt werden. Eine Behandlung in Vollnarkose ist auf Wunsch ebenfalls möglich.
  • Danach erfolgt durch minimalinvasive Schnittführung und OP-Technik die operative Entfernung der Weisheitszähne.
  • Patienten, bei denen der Eingriff im Dämmerschlaf durchgeführt wurde, werden noch in unserem Aufwachraum überwacht, bis sie in Begleitung erholt die Praxis verlassen können.
  • In der Regel wird nach 1-2 Tagen eine kurze  Nachkontrolle durchgeführt  und  nach 7-10 Tagen werden die Fäden entfernt. Die Nachbehandlung kann in unserer Praxis für Oralchirurgie oder auch gerne auf Ihren Wunsch, oder den Ihres Hauszahnarztes in dessen vertrauten Praxis durchgeführt werden.


Der erste Schritt zur Weisheitszahnentfernung…

… ist eine persönliche Beratung. Durch eine genaue Diagnostik und  Untersuchung können wir mit Ihnen genau ihre individuelle Situation besprechen und die beste und schonendste Therapie für Sie entwickeln.

Schreiben

Sie uns

Nennen Sie uns Ihren Wunschtermin oder schreiben Sie uns Ihr Anliegen. Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Wenn Sie mit uns zufrieden sind würden wir uns freuen wenn Sie uns weiterempfehlen

Kontakt

und Öffnungzeiten

Praxis für Oralchirurgie
Dr. Beisel

Mathildenbadstr. 60
74206 Bad Wimpfen

info@oralchirurgie-bad-wimpfen.de

Mo08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Di08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr
Mi10.00 - 14.00 Uhr
15.00 - 19.00 Uhr
Do08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Fr08.00 - 12.00 Uhr

sowie nach Verinbarung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was andere über uns sagen

Bewertung wird geladen...
Zahnärzte
in Bad Wimpfen auf jameda
Zahnärzte für Angstpatienten
in Bad Wimpfen auf jameda